Thimo

Ein Reha-Kissen für Thimo

Thimo ist bald 6 Jahre alt und wurde mit Spina Bifida, einem offenen Rücken, geboren.
Er kann weder stehen, noch gehen, kämpft aber täglich fleißig mit Übungen dagegen an. Gemeinsam mit seiner Mutter, die ihm jeden Tag zur Seite steht, geht er wöchentlich zur Physiotherapie, Logopädie und zum Osteopathen.
Thimo hat etliche Krankenhausaufenthalte hinter sich und lebt auch mit einem Shunt. 
Mehrmals täglich muss ihm ein Katheder gelegt werden.

Nach einer 4-wöchigen Reha im letzten Jahr machte er viele Fortschritte. Er übte dort mit einem speziellen Reha-Kissen. Die Kinder bewegen es, krabbeln durch und lernen es zu stützen. Durch diese spielerische Methode führen die Kinder ein Kraft- und Aufbautraining durch, das nicht als anstrengend empfunden wird und ihnen sogar noch Spaß macht.

Seit der Therapie mit diesem Kissen kann sich Thimo mittlerweile selbst bei seinem Rollstuhl hochziehen.

Poker mit Herz wird ihm bei der Finanzierung seines Reha-Kissens helfen.