Isabella

Eine Rollstuhl-Rampe und ein Badezimmerumbau für Isabella

Familie Golnerits, das sind Mama Gabriele und ihre zwei Töchter, benötigt dringend finanzielle Unterstützung.

Die ältere Tochter Isabella ist 31 Jahre alt und hat bedingt durch eine Stoffwechselstörung 130 Kilogramm und leidet seit ihrer Geburt an dem Gendefekt „Prader-Willi-Syndrom“ und der Pflegestufe 6.

Esssucht, Hormonstörungen, Atemaussetzer, Herzprobleme, Bluthochdruck, Epilepsie, Diabetes, Depressionen, Ödeme, Neurothermitis und mehr erschweren das Leben der gesamten Familie enorm.

Isabellas Mutter kümmert sich rund um die Uhr um ihre Kinder, was auch dazu führte, dass sie nie einer Arbeit nachgehen konnte. Ohne Hilfe bedeutet dies eine massive psychische, physische und finanzielle Belastung.

Therapien wie Cranio, Lymphtrainagen, Massagen und Psychotherapien müssen selbst finanziert werden, da die Krankenkassenplätze rar sind, bzw. eine sehr lange Wartezeit besteht.

Die Familie benötigt nun Unterstützung bei der Finanzierung für den Umbau des Badezimmers und einer Rollstuhl-Rampe.

Vielen Dank für Ihre Spende!