Herzenswünsche

Ein neuer Buggy für Magdalena

Magdalena wird nächstes Jahr 8 Jahre alt und lebt mit dem Rett-Syndrom, einer genetisch verursachten Erkrankung mit der Folge einer schweren geistigen und körperlichen Behinderung. Fast ausschließlich betrifft diese Krankheit Mädchen.

Magdalena entwickelte sich als Baby die ersten 2 Jahre normal und konnte sogar schon viele Worte sagen. Dann wurde alles anders. Sie "verlernte" ihre Sprache, ihre Feinmotorik, den sinnvollen Gebrauch der Hände und noch vieles mehr.

Der kleine Engel lebt mit Mama, Papa und ihrem Bruder auf einem kleinen, etwas abgelegenen Bauernhof in Fuschl am See. Das Glück auf keinen Verkehr aufpassen zu müssen und den Kontakt zu den vielen Tieren auf dem Bauernhof genießt Magdalena sehr. Da aber ihr Gleichgewichtssinn auch stark betroffen ist, sind längere Fußmärsche ohne Reha-Buggy nicht möglich.

Magdalenas aktueller Buggy ist jetzt schon 4 Jahre im Einsatz und mittlerweile auch zu klein. Die "Problemchen", die sich mittlerweile ergeben reichen von kaputten Radlagern durch das hohe Gewicht, über das "Steckenbleiben" auf nicht asphaltierten Straßen wegen zu kleinen Rädern bis hin zu abgeschliffenen Schuhen.

Magdalena und ihre Eltern wünschen sich jetzt einen größeren Reha-Buggy um gemeinsam öfter unproblematische Ausflüge zu machen. Poker mit Herz wird die Familie unterstützen.

Danke für Ihre Hilfe!

Wichtige Therapien für Jamie Lee

Jamie Lee wird im Dezember 10 Jahre alt und lebt mit BNS Epilepsie, einer besonders schwer behandelbare Form der Epilepsie. BNS steht für Blitz-, Nick- und Salaamkrampf. Alle drei Anfallsphänomene haben gemeinsam, dass abrupt einschießende, symmetrische Zuckungen, die als 2 Sekunden dauernde Muskelkontraktion stehen bleiben können. Meist folgen tonische Phasen mit Krampfanfällen von bis zu 10 Sekunden Dauer.

Jamie Lees Entwicklungsverzögerung ist auch Grund dafür, dass sie derzeit nicht selbstständig gehen kann. Bisher konnte sie einen Therapieblock besuchen, durch den sie physisch und psychisch Fortschritte erzielen konnte. Die Therapie fördert ihren Bewegungsapparat enorm.

Jamie Lees Mutter hat Poker mit Herz kontaktiert um finanzielle Hilfe für eine weitere Therapie zu bekommen.

Poker mit Herz wird einen weiteren wichtigen Therapieblock finanzieren.

Danke für Ihre Unterstützung!

Ein Plattformtreppenlift für Raphael

Raphael ist 10 Jahre alt und lebt seit seiner Geburt mit Cerebralparese spastische Tetraparese). Er kann nicht sprechen und keine eigenständigen Bewegungen machen. Daher ist er 24 Stunden auf einen Rollstuhl angewiesen.

Trotz allem ist Raphael ein fröhlicher und freundlicher Junge, der gerne mit seinen Liebsten über Augenkontakt kommuniziert.

Um Raphael und seiner Mutter, die sich 24 Stunden am Tag um ihn kümmert, das Leben zu erleichtern, wünschen sie sich einen Treppenlift. Je größer und schwerer Raphael wird, umso anstrengender wird es für seine Mama ihn über die 20 Stufen im Haus zu tragen.

Poker mit Herz wird Raphael helfen.

Danke für Ihre Unterstützung.