Unterstützung für Marco

Marco leidet an einer genetisch bedingten neurologischen Erkrankung mit progressivem Verlauf. Vor 5 Jahren musste ihm ein neues Herz transplantiert werden.

Um seiner Krankheit entgegenzuwirken muss er bestimmte Ernährungsergänzungspräparate einnehmen. Diese werden vom Staat nicht subventioniert.

Wir unterstützen Marco bei der Finanzierung dieser Präparate. Sie helfen ihm, unter anderem, Schlafstörungen zu minimieren und seine Aufmerksamkeit zu verbessern.

Weiters benötigt er Vitamin D3/K2, welches seine Knochen unterstützt, Krillöl mit Astaxanthin, welches Gefäße und das Herz schützt.

Danke für Ihre Unterstützung.

Zur Übersicht