Stressreduktion für Florian

Vor einiger Zeit wurde bei Florian, der dieses Jahr im Juli 13 Jahre alt wurde, eine vorübergehende Tic-Störung festgestellt.
Ihm fällt es plötzlich schwer sich zu konzentrieren und er erlebt immer wieder motorische Unruhen. Selbst beschreibt er das Gefühl damit, dass „eine Energie aus seinem Körper raus muss“.

Er befindet sich in Therapie und muss Stress reduzieren. Daher hat uns seine Familie gefragt, ob wir helfen können Florians Entspannungsurlaub mitzufinanzieren.

Wir wünschen ihm einen schönen Aufenthalt und viel Erfolg bei den Therapien!

Danke für Ihre Hilfe!
 

Zur Übersicht