Lisa bekommt einen Fahrradanhänger

Lisa ist heute 4,5 Jahre alt und wurde mit einem Gendefekt geboren. Mit fast 2 Jahren brach bei ihr eine lebensgefährliche Form der Epilepsie aus. Teilweise mit sehr schweren Anfällen, welche Ärzte sprachlos machten.

Sie verlernte Dinge die sie schon konnte und schien öfters abwesend.

Mit viel Therapie und Geduld konnte Lisa wieder vieles neu lernen und vor allem an Lebensqualität gewinnen. Allerdings hat sie sich immer noch nicht altersgerecht entwickelt. Sie kann nicht sprechen, und auch das Greifen mit den Händen fällt ihr sehr schwer.

Spielen kann sie nur mit der Hilfe ihrer Familie.

Damit Lisa und ihre Hilfsmittel transportiert werden können und um die Wohnsituation zu verbessern, hat Lisas Familie letztes Jahr zwei Kredite aufnehmen müssen.

Im Moment sind die finanziellen Ressourcen der Familie erschöpft. Trotzdem werden immer wieder Hilfsmittel benötigt.

Mit Hilfe eines Radanhängers kann die Familie mehr miteinander erleben.

Lisa hat sehr viel Freude wenn sie mit ihrer Schwester und ihren Eltern unterwegs ist.

Poker mit Herz hat Lisas Familie das Geld für den Anhänger weitergeleitet.

Danke für Ihre Unterstützung!

Zur Übersicht