Ein neuer E-Rollstuhl für Dominik

Dominik ist 20 Jahre alt und leidet an Muskeldystrophie Duchenne. Bei dieser genbedingten Erkrankung können dauerhaft keine Muskeln aufgebaut werden. Seit 10 Jahren sitzt Dominik in einem Rollstuhl und kann inzwischen nur noch seinen Kopf, seine Zehen und Finger bewegen.

Obwohl er sehr stark von der Hilfe anderer Menschen angewiesen ist, hat er die Handelsschule abgeschlossen und besucht derzeit einen Aufbaulehrgang einer Handeslakademie. Er möchte sich in Zukunft ein unabhängiges Leben verwirklichen und hat gute Chancen nach seiner Ausbildung eine Stelle als Büroangestellter zu erhalten.

Dominik kann nun bei seinem neuen Rollstuhl einen Robotergreifarm anschliessen. Damit ist er zum ersten Mal in seinem Leben in der Lage, selbständig zu Essen, zu Trinken und jegliche Gegenstände selbst zu ergreifen bzw. Kleinigkeiten wie eine Türe zu öffnen oder Lichtschalter zu betätigen.

Gemeinsam konnten wir Dominiks Herzenswunsch erfüllen.

Danke für Ihr Hilfe!
 

Zur Übersicht