Entlastungspflege engagiert

Tanja Skutecky

Tanja hätte ein gesundes Mädchen werden sollen, aber aufgrund einer Krankheit während der Schwangerschaft, die nicht ordnungsgemäß vom Arzt behandelt wurde, kam sie missgebildet zur Welt. Tanjas Mutter ist immer für sie da, doch die Jahre hinterließen leider auch Spuren.

Durch eine Rheumaerkrankung an den Händen konnte sie Tanja nicht mehr pflegen. Nun wollen wir die Entlastungspflege für Tanja übernehmen, während ihre Mutter an den Händen operiert wird, um dann wieder voll und ganz für Tanja da sein zu können.

Update

Im Dezember 2016 übergab Poker mit Herz Geschäftsführerin Henrieta Zanoni einen Scheck in Höhe von € 1.896 an Tanja und ihre Mutter zur Finanzierung der Entlastungspflege.

Poker mit Herz bedankt sich sehr herzlich bei allen SpenderInnen.

Zur Übersicht