Autoumbau gesichert

Gerhard Kleinhofer

Gerhard Kleinhofer, Ehemann und Vater eines 2 Jährigen Jungen, erlitt einen schweren Schlaganfall und lag darauf hin längere Zeit unentdeckt im Auto auf einem Parkplatz. Nachdem er aufgefunden wurde, hat man ihn sofort ins Krankenhaus gebracht wo seine Familie die tragische Nachricht der Erstdiagnose erhalten hat.

Doch nach längerer Zeit auf der Intensivstation öffnete er wie durch ein Wunder wieder seine Augen und erkannte seine Frau, seinen Sohn und seine Freunde. Nach ca. 15 Monaten im Krankenhaus und im Therapiezentrum sieht die Welt wieder ein bisschen besser aus. Dank den Therapien ist er geistig wieder voll da und arbeitet sich mit Hochdruck ins Leben zurück.

Er kann teilweise schon wieder Finger und Hände bewegen und kann sich auch schon wieder mit eigenen Worten mitteilen. Seit April darf Herr Kleinhofer wieder zu Hause bei seiner Familie leben. Mit hohem finanziellem Aufwand hat die Familie die Wohnung behindertengerecht umbauen lassen.

Nun will Poker mit Herz mit Ihrer Hilfe die Restkosten des Umbaus seines Autos übernehmen, die Kosten belaufen sich auf € 6.548,80.

Update

Am Freitag, den 14. August 2015 fand im Montesino die Scheckübergabe an Herrn Kleinhofer statt. Dank der großzügigen Spenden der PokerspielerInnen in ganz Österreich durfte sich Gerhard Kleinhofer über eine Spende in Höhe von € 6.548,80 freuen, die für den behindertengerechten Umbau seines Autos verwendet wird.

Zur Übersicht