Autismus spezifische Therapien finanziert

Nico Kupcinovac

Nico Kupcinovac ist sechs Jahre alt und Autist. Er spricht nur vereinzelte Worte und kann sich nur sehr schwer verständigen. Nico hat sozusagen seine eigene Sprache die nur seine Eltern verstehen.

Veränderungen erträgt Nico überhaupt nicht, das Leben seiner Familie muss daher immer im Voraus geplant werden und immer den gleichen Ablauf haben. Die kleinste Veränderung, sei es nur einen anderen Weg zu nehmen, ist für Nico unerträglich.

Er liebt Zahlen und ist ein echtes Computergenie, diese besonderen Fähigkeiten zeigten sich schon sehr früh. Die ersten Auffälligkeiten machten sich mit 15 Monaten bemerkbar, er verlor in sehr kurzer Zeit die ersten erlernten Worte und hatte sehr starke Schlafstörungen, die leider nach wie vor den Alltag seiner Familie bestimmen. Die Diagnose frühkindlicher Autismus bekam Nico dann kurz vor seinem dritten Geburtstag, dies ist die stärkste Form des Autismus.

Nico ist heute durch spezielle Autismus spezifische Therapien und intensiver Förderung ein fröhlicher, aufgeweckter Bub, der das Leben seiner Eltern zum Strahlen bringt. Er hat bereits enorme Fortschritte gemacht. Leider sind diese Therapien sehr kostenaufwändig.

Der größte Wunsch seiner Eltern ist es, das Nico vielleicht schon bald zu sprechen beginnt und alltägliche Dinge erlernt. Das Leben mit einem besonderen Kind ist nicht einfach und es kostet enorm viel Kraft und Geduld, doch die kleinen Momente zählen besonders. Eine Umarmung, ein gesprochenes Wort oder der noch so kleinste Fortschritt lassen die schweren Zeiten einfach vergessen.

Damit Nico weiterhin spezielle Autismusfördernde Therapien erhalten kann, sammelt Poker mit Herz Spenden. Bitte helfen Sie mit.

Update 7. März 2016

Im März übergab Poker mit Herz Initiatorin Chantal Zanoni Nico und seiner Familie einen Spendenscheck in Höhe von € 8.840. Damit kann der sehnlichste Wunsch seiner Familie, spezielle Autismus spezifische Therapien für Nico, finanziet werden. Poker mit Herz bedankt sich sehr herzlich bei allen SpenderInnen, die mitgeholfen haben, Nicos Herzenswunsch zu erfüllen.

Zur Übersicht