Adeli Therapie finanziert

Alexander Aigner

Alexander Aigner wurde als Baby schwer krank und hat eine lange Krankengeschichte hinter sich. Er leidet an einer schweren Form von Epilepsie, die er mittlerweile wie durch ein Wunder überwunden hat.

Nun kämpft er mit einer Entwicklungsstörung die durch diese Krankheit entstanden ist. Damit sich Alexander eines Tages altersgerecht entwickeln kann, sind noch viele Therapien notwendig. Die Adeli Therapie und die Delphintherapie haben ihm bereits sehr geholfen.

Nun wäre es wichtig diese erfolgtreichen Therapien fortzusetzen, damit Alexanders Genesung fortschreiten kann.

Poker mit Herz sammelt Spenden für Alexander, um ihm diese notwendigen und wichtigen Therapien zu finanzieren.

Zur Übersicht